Klauenwannen und Klauenmatten

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Zur Vorbeugung oder akuten Behandlung – Klauenbäder sind ein fester und wichtiger Bestandteil der Klauenpflege für Rinder und Kühe. Für solche Bäder werden gerne Klauenwannen aber auch Klauendesinfektionsmatten verwendet. Diese ermöglichen es, die Klauen der Tiere beim Durchlaufen mit Hilfe einer mit Wasser sowie Desinfektionslösungen zu reinigen und regelmäßig zu pflegen.

Bessere Hygiene dank modularen Systemen

Um die optimale Wirkung eines Klauenbades zu gewährleisten, werden in der Regel mehrere Klauenwannen hintereinander eingesetzt. Durch dieses einfache Aneinanderreihen der Wannen wird eine Länge von mindestens zweieinhalb bis drei Metern sichergestellt. Die Kuh stellt so jedes Bein mindestens zweimal in das Bad: In der ersten Wanne löst sich der Schmutz; im zweiten Bad werden Bakterien und Viren abgetötet. Ein Beispiel für ein derart flexibles System ist die Klauenwanne SuperKombi, die speziell für diese Form der Klauenpflege entwickelt wurde.

Vorteile der Klauenwanne SuperKombi

Die Klauenwanne SuperKombi bietet eine optimale Höhe, ein gutes Fassungsvermögen sowie ein neu entwickeltes Bodenprofil. Dieses sorgt für eine ausgesprochene Trittsicherheit. So ist das Durchqueren des Spülbads für das Rind überaus angenehm, sodass die Tiere während der Behandlung insgesamt ruhiger sind und eine bestmögliche Wirkung erzielt wird. Das verwendete Material der Klauenwanne, Kunststoff in Form von High Impact Polyethylen, ist des Weiteren überaus flexibel und erfüllt höchste Ansprüche. Natürlich kann die Wanne auch zur Behandlung von Schafklauen verwendet werden. Damit die Wannen geleert werden können ist ein Auslass integriert, der es erlaubt die 300 ltr Inhalt pro Wanne einfach auslaufen zu lassen.

Klauenmatten als Alternative

Alternativ können Klauenmatten zur Desinfektion verwendet werden, wie beispielsweise die Klauendesinfektions-Matte 180 x 90 cm. Diese besteht aus saugfähigem Schaumstoff, der mit Desinfektionsmittel getränkt wird. Ähnlich wie bei einer Klauenwanne werden die Matten auf dem Weg zur Futterstation im Stall oder zum Melkstand ausgelegt. Die Klauen der Rinder oder Schafe werden entsprechend beim Überschreiten gereinigt und gepflegt.