Starter-Set "Clean Card PRO" - 25 Tests

inkl. Spenderflasche

€ 99,90 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 240421
Grundlage einer guten Hygiene ist Reinigung und Desinfektion. Reinigung = Entfernen des... mehr

"Starter-Set "Clean Card PRO" - 25 Tests"

Grundlage einer guten Hygiene ist Reinigung und Desinfektion.

Reinigung = Entfernen des Schmutzes und des Biofilms - Effekt: den Mikroorganismen fehlt der Nährboden.

Aber wie kann ich dies überprüfen?

Clean Card erkennt in 30 Sekunden ob sauber oder nicht sauber.

Optisch sauber UND hygienisch rein - einfaches handling - einfache Auswertung!

Schnelle Reaktion möglich: Nachreinigen oder erneutes Abspülen - Ergebnis: hygienisch saubere Flächen.

Vorteile:

  • keine Chance für Keime, um zu wachsen
  • keine unerwünschten Reinigungsmittelrückstände
  • Präventivmaßnahme
  • Risikominimierung
  • Eigenschutz
  • Orientierende betriebliche Eigenkontrolle

Reinigung + Kontrolle = Sicherheit

Mögliche Anwendungen - konkrete Beispiele:

Lebensmittelproduktion:

Reinigungskontrollen bei allen Gegenständen, die in direktem Kontakt mit Lebensmitteln sind:

  • Arbeitsflächen
  • alle Gerätschaften, z.B. Schneidemaschinen, Produktionsmaschinen (z.B. Fleischwolf, Kutter, Füllmaschinen, Trichter)
  • Produktionsgefäße
  • Aufbewahrungs- und Transportbehältnisse
  • Regalflächen in Kühlräumen und Trockenlager
  • Auslauf und Innenwände von Tank- und Silofahrzeugen

Wann prüfen? Direkt nach der Reinigung/Desinfektion.

Ziel: Saubere rückstandsfreie Flächen, ohne Rückstände von Lebensmittelresten und frei von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln.

Warum? Beweisführung der ordnungsgemäßen Reinigung (HACCP). Lebensmittelhygieneverordnung: Reinigungs- und Desinfektionsmittel müssen nach der Einwirkzeit mit Trinkwasser abgespült werden.

Hygiene bei der Milchgewinnung:

Milcherzeugerbetriebe - Betriebsstätten und Ausrüstungen:

  • Vermeidung von Kontaminationen des Lebensmittels Milch
  • Ausrüstungsoberflächen mit Kontakt zur Milch (Melkgeschirr, Behälter, Tanks usw. zur Sammlung und Beförderung von Milch) müssen u.a. leicht zu reinigen und zu desinfizieren sein
  • Behälter und Tanks zur Beförderung der Rohmilch sollten mindestens einmal pro Arbeitstag zwischen dem Entleeren und dem Nachfüllen gereinigt und desinfiziert werden

Einsatzmöglichkeiten im Stall:

Reinigungskontrollen bei Ausrüstung und Räumen:

  • Kälberküche (z.B. Tränke-Eimer, Milch-Taxi)
  • Milchkammer und Milchtank
  • Melkstand und Melkzeuge (v.a. Melkbecher)
  • Milchfahrzeug

Hygiene-Kontrollen am Rinder-Euter:

  • Hygiene der Zitzenspitze (z.B. Melken, Trockenstellen, Mastitis-Behandlung - für den erfolgreichen Einsatz von Euterinjektoren)

Warum? Lebensmittelhygiene fordert die Erfolgskontrolle der "ordnungsgemäßen" Reinigung (Rechtliche Vorgaben nach VO (EG) 853/2004 Anh. III) - Lebensmittelsicherheit!

Eigenschaften "Starter-Set "Clean Card PRO" - 25 Tests"
Downloads "Starter-Set "Clean Card PRO" - 25 Tests"